Regierungspräsidium Karlsruhe verlängert die Asbestzulassung der Oettinger GmbH.
Bereits seit 2016 wurde uns die Zulassung für Abbruch- und Sanierungsarbeiten an oder in bestehenden Anlagen und Bauten, die schwach gebunden Asbestprodukte enthalten erteilt.
Diese wurde nach Ablauf und Einreichung entsprechender Nachweise nun durch das RPK um weitere fünf Jahre bis 2026 verlängert.

Menü schließen